UNSERE SCHAR

Die Jungwacht Gams gibt es seit 2013. Damals hatte Silvia Dietschi, Präses des Blauring Gams, den Auftrag im Rahmen ihrer Anstellung als Jugendarbeiterin, im Dorf wieder eine Jungwacht zu gründen. Seit Jahren gab es für Knaben kein solches Freizeitangebot mehr. Auch Markus Lenherr, Präsident der ehemaligen Jungwächtlern Ost, war begeistert von der Idee und erklärte sich bereit, mitzuhelfen.
Vom Blauring halfen Katrin, Nina Grässli und Tatjana Stauffacher tatkräftig mit. Ihre Unterstützung und Erfahrung als Blauringleiterinnen war von Anfang an sehr wertvoll. Auch Jungs konnten für die Aufgabe gewonnen werden. Cyrill Dietschi, Moritz Bättig und Philipp Schäffler halfen beim Aufbau mit.

Nach und nach kamen immer mehr Leiter und Teilnehmer dazu. Heute zählt der Verein bereits über 30 Mitglieder.

Die Jungwacht Gams hat es sich zum Anliegen gemacht, den Jungs in Gams einen Verein zu bieten, in dem sie Spass, Sport und Action erleben können. Falls du auch dabei sein willst, komm doch einfach mal vorbei!